COVID-19 Anreiseinformation für Gäste

Hier können Sie sich über aktuelle Anreisebedingungen informieren


 

7-Tage Inzidenz im Ostallgäu:

20.01.2022   748,2

21.01.2022   708,2

22.01.2022   713,8

23.01.2022   736,4

24.01.2022   756,1

Ihre Anreise:

Sie dürfen Anreisen

 

Sollten Sie aufgrund der Bestimmungen nicht anreisen dürfen,
erhalten Sie von uns umgehend eine Nachricht!


Wie benötigen bei Anreise folgende Nachweise:

- einen Nachweis über eine genesene COVID-19 Infektion (nicht älter als 3 Monate)

oder

- einen Nachweis über eine vollständige COVID-19 Impfung

Jugendliche Schüler und Schülerinnen (unter 18 Jahren) die sich regelmäßig in der Schule testen lassen, sind mit Vorlage eines Schülerausweises von der Regelung ausgenommen.

 

Besondere COVID-19 Stornobedingungen:

Unser Umgang mit der Pandemie ergibt sich aus den Vorgaben des bayerischen Gesundheitsministeriums, den Vorgaben des Bundes und natürlich der gesetzlichen Regelungen und bedeutet aktuell:

Es kommt zum Lockdown mit Reiseverbot in dem Gebiet in dem Sie wohnen:
Sie müssen uns von der zuständigen Behörde (in aller Regel das Landratsamt) einen Nachweis vorlegen, dass eine Ausreise nicht möglich ist, dann wird die Buchung kostenlos storniert. Sie erhalten geleistete Anzahlungen in vollem Umfang zurück.

Es kommt zum Lockdown ohne Reiseverbot in dem Gebiet in dem Sie wohnen:
Reiserechtlich besteht kein Reiseverbot. Das Risiko für den Gesundheitszustand trägt der Gast, nicht der Vermieter. Sie dürfen anreisen.

Sie oder einer der mitreisenden befindet sich in Quarantäne:
Reiserechtlich besteht kein kostenloser Stornierungsgrund. Hier hilft der Abschluss der Reise-Rücktrittkosten-Versicherung der HanseMerkur, den wir mit dem Abschluss der Mietbestätigung empfehlen.


Sie wurden positiv getestet:
Dann werden Sie krankgeschrieben. Der Abschluss einer Reise-Rücktrittkosten-Versicherung der HanseMerkur schützt Sie vor den Stornierungskosten. Die Vorlage eines positiven Tests rechtfertigt keine kostenlose Stornierung.


Was passiert, wenn Gäste nicht anreisen dürfen, weil bei uns die Einreise aufgrund eines Hotspots verboten ist?
Diese Gäste müssen von uns kostenlos storniert werden. Sie erhalten geleistete Anzahlungen in vollem Umfang zurück.

Die 3G-Regel wird zu 3G+, 2G oder 2G+:
Reiserechtlich besteht kein kostenloser Stornierungsgrund.

Ihr Land wir als Hochrisiko oder Virusvariantengebiet eingestuft:
Reiserechtlich besteht kein kostenloser Stornierungsgrund.

 

Aktuelle Maßnahmen unter 1000

Aktuelle Maßnahmen über 1000 (momentan ausgesetzt)